Drehknopf für Heizung

Antworten
Michael Kralemann
Beiträge: 7
Registriert: So Feb 16, 2020 5:32 pm
Wohnort: Hannover

Drehknopf für Heizung

Beitrag von Michael Kralemann »

Liebe Kollegen,
schön, dass das Forum wieder lebt. Heute brauche ich mal einen Hinweis zum Drehknopf der Heizung meines KG 34 Baujahr 61. Die Drehung wirkt ja über eine Gewindehülse auf die Heizungszüge, die die Klappen an den Wärmetauschern aufstellen oder von der Federkraft wieder schließen lassen. Nachdem das Gewinde verschlissen war, wurde nun ein neues Ersatzteil montiert. Dabei bin ich mit den Künsten meiner Werkstatt nicht recht zufrieden (ist ein Boschdienst mit jungem Team, der sich auch gezielt an Young- und Oldtimer wendet und bei der Elektrik schon gut geholfen hat).

Z.Z. gibt es einen Anschlag bei geöffneten Klappen (Schraube linksrumgedreht), aber keinen bei geschlossenen (??). Man kann die Schraube also losdrehen. Im Originalwerkstatthandbuch gibt es leider keine ausreichende Erklärung für die Montage (s. Bild). Hat jemand von Euch das schon mal auseinander und wieder zusammen (!) gebaut und kann es erklären?

Schon mal danke und viele Grüße
Michael
Dateianhänge
IMG_3578 Heizklappenbetätigung.jpeg
Benutzeravatar
Udo Dreisörner
Beiträge: 199
Registriert: Di Nov 03, 2020 1:23 pm
Wohnort: OWL = Ostwestfalen-Lippe

Re: Drehknopf für Heizung

Beitrag von Udo Dreisörner »

hallo.
ich finde die erklärung auf dem blatt ist ausreichend. allerdings braucht man auch etwas fantasie. bei richtiger montage dreht sich nichts los. wenn die schlaufe des zuges eingehängt ist und die hülse auch wirklich durch die nase im röhrchen am tunnel geführt wird, das ganze eingeführt und mit der rändelmutter festgezogen wurde kann sich durch das drehen am knopf nichts losdrehen. die hülse mit schlitz wird ja letztendlich nur hin und hergeschoben und zieht oder drückt den zug. das "auf- bzw. zudrehen" (ansicht ja schieben statt drehen) geschicht allerdings mit gefühl, es gibt ansich keine art anschlag (zumindestens bei meinem 56er coupe nicht und ich unterstelle mal das es um das gleiche prinzip geht). bilder von meinem 56er coupe, quelle: thesamba

Bild
Bild
U(h)r Zeit Karmann Ghia's (19:55-19:59)........Kennzeichen "D"
ab August 59 ist das alles irgendwie Scirocco :nighty:
Antworten