Knowledge Base

Ein paar Hinweise zur Forenbenutzung
Antworten
Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Site Admin
Beiträge: 10132
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Knowledge Base

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Bisher hat kaum jemand dazu beigetragen, die Knowledge Base zu füllen.
Das ist eigentlich schade.
Auch, wenn es einen Mehraufwand bedeutet: Bitte nutzt diese Funktionalität, Euer Wissen hier mitzuteilen, jeder hat am Karmann irgendein Spezialthema bearbeitet und kann das der Allgemeinheit zur Verfügung stellen.
Ich denke da an "Reparatur Tankgeber", "Drehstäbe einstellen", "Vergaser einstellen" usw, also vieles was in den offiziellen Anleitungen ger nicht oder nur stiefmütterlich behandelt wird.

Jetzt sind doch eh die stillen Tage mit Teillockdown angesagt.... :unbekannt:
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003
Benutzeravatar
Rolf Stein
Beiträge: 1686
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg

Re: Knowledge Base

Beitrag von Rolf Stein »

IMG_20211122_145518.jpg

Diese Scheibe ist die Ursache für die defekten Kurbeln !
Die Scheibe war unten mit einer Nase gehalten, die neueren sind unten flach aufgesetzt wie auf dem Bild

So sieht es nach der Reparatur aus:
VID_20211122_145239.jpg
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !
Benutzeravatar
Maximilian Busch
Beiträge: 214
Registriert: Fr Sep 13, 2013 8:22 pm

Re: Knowledge Base

Beitrag von Maximilian Busch »

Hey Andreas
kann ich gerne auch was dazu beitragen. Wie wäre es mit dem Schlossfallen-Reparieren oder dem erwähnten Tankgeber-Reperaturartikel? Wir sollten dann aber auch schauen dass die Bilder immer in den Artikeln dabei sind und nicht auf irgendwelchen Clouds lagern, die nicht zugänglich oder irgendwann weg sind. Eigentlich bräuchte man einen einzigen Artikel mit fix eingebetteten Bildern. Was meinst Du dazu?
LG Max
70er KG Coupe Jasmin US-Import
Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Site Admin
Beiträge: 10132
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Knowledge Base

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Maximilian Busch hat geschrieben: Mi Nov 24, 2021 11:24 pm Hey Andreas
kann ich gerne auch was dazu beitragen. Wie wäre es mit dem Schlossfallen-Reparieren oder dem erwähnten Tankgeber-Reperaturartikel? Wir sollten dann aber auch schauen dass die Bilder immer in den Artikeln dabei sind und nicht auf irgendwelchen Clouds lagern, die nicht zugänglich oder irgendwann weg sind. Eigentlich bräuchte man einen einzigen Artikel mit fix eingebetteten Bildern. Was meinst Du dazu?
LG Max
Ja, gerne. Wenn Du Dateianhänge hochlädst und einbettest, bleiben diese erhalten, da ins Forum integriert.
Da ich meinen Webspace aktuell nur für das Forum nutze, habe ich den verfügbaren Platz von vorher 4 GB auf 20 GB erhöht und pro Dateianhang 10 MB zugelassen.
Das sollte für hochauflösende Bilder, falls nötig, genügen.
Da auch eine tägliche Sicherung über Nacht läuft, sollte hoffentlich nichts verlorengehen.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003
Benutzeravatar
Andreas Bergbauer
Site Admin
Beiträge: 10132
Registriert: So Mai 04, 2008 8:51 pm
Wohnort: (Sch)Rott am Inn

Re: Knowledge Base

Beitrag von Andreas Bergbauer »

Rolf Stein hat geschrieben: Di Nov 23, 2021 6:54 pm

Diese Scheibe ist die Ursache für die defekten Kurbeln !
Die Scheibe war unten mit einer Nase gehalten, die neueren sind unten flach aufgesetzt wie auf dem Bild.

So sieht es nach der Reparatur aus:
Hab den Beitrag zusammengeführt.

Wenn Du uns noch sagst, um was es eigentlich geht?
Der Beitrag gehört wohl zu "Aufbau Typ 14" und ich vermute (als Coupéfahrer), dass es sich um die zentrale Verdeckkurbel handelt?
Für die Knowledgebase fehlt leider die genaue Anleitung, wie man das repariert.
Schrauber-Nachwuchs vor!

VW Typ 14 Coupé, 1968
NSU RO80, 1974
Skoda Octavia 1.9 TDI L&K 1999
BMW E39 525d Touring, 2000
Skoda Octavia 1.6i Classic, 2003
Skoda Octavia 1.9 TDI Elegance, 2003
Benutzeravatar
Rolf Stein
Beiträge: 1686
Registriert: Mo Feb 22, 2010 8:52 pm
Wohnort: 55767 Rinzenberg

Re: Knowledge Base

Beitrag von Rolf Stein »

Ja Andreas , die gezeigte Scheibe muss ersetzt werden ! Niete aufbohren und eine neue Scheibe anfertigen . bei den neueren Kurbeln ist die Auflage im Gehäuse abgeflacht und hält dadurch besser .
Rolf .https://photos.google.com/search/_p0x42 ... RvrGNvFUb6
Karmann- Servicestation. [/img][/url]
https://plus.google.com/photos/10848987 ... 9527174993

]Einen Karmann Ghia besitzen oder daran arbeiten ist besser als ein Therapeut !
Benutzeravatar
Michael Bär
Beiträge: 3827
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 46414 Rhede
Kontaktdaten:

Re: Knowledge Base

Beitrag von Michael Bär »

Wenn alles klappt, wie ich es mir vorstelle, habe ich in Bälde einen Beitrag für alle 63-67er.
Der Austausch der ansonsten nicht codierbaren Schließzylinder gegen gleichschließende Drücker aus dem Aftermarket-Bereich.
Sieht gut aus...
Ab Mod. 68 ist das Codieren ja recht problemlos. Aber ich rüste ja auf muldenlose Identtüren um.
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen

Bild
Benutzeravatar
Michael Bär
Beiträge: 3827
Registriert: Mo Feb 26, 2007 9:41 am
Wohnort: 46414 Rhede
Kontaktdaten:

Re: Knowledge Base

Beitrag von Michael Bär »

Kann gelöscht werden, leider sind die Gleitnuten am Zylinder der Nachbaugriffe um 45° gedreht. Daher wäre der Schlüsselschlitz schräg (sähe blöd aus), erheblicher wäre aber, dass der Exzenter dadurch ein entsprechend versetztes Kreissegment beschriebe, also in einer Richtung nicht den ausreichenden Hub erzielen würde.
20211202_133726_002.jpg
Schade, sonst hätten die von den Maßen auf's Zehntel genau gepasst...
Wobei ein Werkzeugmacher sicherlich den Außenzahn des neben dem Zylinder liegenden Arretierringes um eben diese 45° versetzen könnte. Dann passt's...

Traum zerplatzt wie die Rückleuchten oben.... :cry:

Michael, der nun zwei gleichschließende T1 spät(>63)/ T2a-Nachbaugriffe in neu übrig hat. Können für die Hälfte weg....
Karmann Ghia - der Italiener unter den Volkswagen

Bild
Benutzeravatar
Udo Dreisörner
Beiträge: 203
Registriert: Di Nov 03, 2020 1:23 pm
Wohnort: OWL = Ostwestfalen-Lippe

Re: Knowledge Base

Beitrag von Udo Dreisörner »

neuer Eintrag in der Knowledge Base bezüglich Unterschiede Chromringe Frontscheinwerfer Euro / Sealed Beam :schlaumeier:
U(h)r Zeit Karmann Ghia's (19:55-19:59)........Kennzeichen "D"
ab August 59 ist das alles irgendwie Scirocco :nighty:
Benutzeravatar
Stephan Knecht
Beiträge: 564
Registriert: So Jan 09, 2011 11:44 am
Wohnort: Adlikon (Schweiz), nähe Schaffhausen

Re: Knowledge Base

Beitrag von Stephan Knecht »

Udo Dreisörner hat geschrieben: Fr Dez 03, 2021 12:54 pm neuer Eintrag in der Knowledge Base bezüglich Unterschiede Chromringe Frontscheinwerfer Euro / Sealed Beam :schlaumeier:
Hey...vielen Dank! Das hat mein Weltbild wieder in Ordnung gebracht. Und ich fragte mich schon die ganze Zeit "was hab ich nur falsch gemacht", in Anlehnung an die Lenor-Werbung...( )
====================================
Der direkte Weg zwischen zwei Punkten ist oft unerträglich (Charles Bukowski)
Benutzeravatar
Udo Dreisörner
Beiträge: 203
Registriert: Di Nov 03, 2020 1:23 pm
Wohnort: OWL = Ostwestfalen-Lippe

Re: Knowledge Base

Beitrag von Udo Dreisörner »

neuer Eintrag in der Knowledge Base:

Was ist ein Karmann Ghia Lowlight, woran erkenne ich ihn?
app.php/kb/viewarticle?a=4
U(h)r Zeit Karmann Ghia's (19:55-19:59)........Kennzeichen "D"
ab August 59 ist das alles irgendwie Scirocco :nighty:
Benutzeravatar
Lucas Stütz
Beiträge: 229
Registriert: Fr Aug 16, 2019 10:43 pm
Wohnort: Leipzig

Re: Knowledge Base

Beitrag von Lucas Stütz »

Hallo Udo, zwei wunderschöne Fahrzeuge hast du da :gut:
Auf meiner Suche nach einem Karmann bin ich tatsächlich an einem Lowlight mal vorbei gekommen. War mir damals zu teuer, heute hätte ich den lieber mal mit genommen...
Alle Arbeiten die an dem zu machen waren, musste ich auch jetzt an meinem machen, außer ein neues Batterieblech einschweisen :roll:

Hier noch zwei Bilder vom Verkäufer:, eventuell kennt ja sogar jemand das Fahrzeug:
20190521 015.jpg
20190521 006.jpg
Fahrzeug:
Typ 14 Zitronengelb Gebaut 01/71
Benutzeravatar
Udo Dreisörner
Beiträge: 203
Registriert: Di Nov 03, 2020 1:23 pm
Wohnort: OWL = Ostwestfalen-Lippe

Re: Knowledge Base

Beitrag von Udo Dreisörner »

Lucas Stütz hat geschrieben: Di Dez 07, 2021 10:02 am Hallo Udo, zwei wunderschöne Fahrzeuge hast du da :gut:
Auf meiner Suche nach einem Karmann bin ich tatsächlich an einem Lowlight mal vorbei gekommen. War mir damals zu teuer, heute hätte ich den lieber mal mit genommen...
Alle Arbeiten die an dem zu machen waren, musste ich auch jetzt an meinem machen, außer ein neues Batterieblech einschweisen :roll:

Hier noch zwei Bilder vom Verkäufer:, eventuell kennt ja sogar jemand das Fahrzeug:
20190521 015.jpg
20190521 006.jpg
hallo Lucas.
Danke für das Kompliment. Den 69er gibt es schon nicht mehr aber einen optisch fast identischen 68er.
der Low auf den Bildern ist ein früher Low, also grob bis 7/57. auch dafür gibt es erkennungsmerkmale. aber dazu später mal mehr in der kowledge. ich schaue mal was man nach und nach einfügen kann.
U(h)r Zeit Karmann Ghia's (19:55-19:59)........Kennzeichen "D"
ab August 59 ist das alles irgendwie Scirocco :nighty:
Antworten